DLRG Kleve unterstützt in Coronazeit

09.09.2020

„Eine beachtliche Leistung“, so das Resümee zum Abschluss der durch die DLRG Ortsgruppe Kleve erbrachte Unterstützungsleistung bei der Verteilung von Schutzmasken und Desinfektionsmitteln.

Das Material, welches durch den Kreis Kleve zunächst zentral im Kreisfeuerwehrgerätehaus in Goch eingelagert war, wurde im Anschluss im kompletten Kreisgebiet verteilt.

Die Ortsgruppe Kleve legte mit beiden Einsatzfahrzeugen insgesamt rund 2040 Kilometer zurück.
7 Helfer waren an 18 Tagen rund 210 Stunden on tour.

HB