Triathlon - DLRG dabei

09.07.2019

Triathlon Wissel – DLRG dabei

Der diesjährige Herbrandt –Triathlon wurde am Wisseler See durchgeführt.
Beide dort tätigen DLRG-Ortsgruppen Kleve und Goch waren mit hohem Personaleinsatz vor Ort um für die Sicherheit aller Aktiven zu sorgen.

Insbesondere galt es, auch den routinemäßigen Rettungswachdienst sicherzustellen.

Aufgrund der guten Erfahrungen des vergangenen Jahres kam neben den beiden vor Ort stationierten Rettungsbooten auch ein motorisiertes Schlauchboot (IRB) zum Einsatz.
Darüber hinaus wurde das Feld der Athleten auch mit Rettungsboards begleitet.

„Schnelles Eingreifen bei ermüdeten Schwimmern war so jederzeit möglich“, so Pressesprecher Herbert Boot.
Die Einsatzleitung zeigte sich entsprechend zufrieden, zumal eine sehr große Zahl an Aktiven an den Start gegangen war. Einige Schwimmer wurden erfolgreich unterstützt.

„Auf dem Ehrenamtsfest in Kleve sind wir vermisst worden“, so Herbert Boot. „Aber bereits im Vorfeld war für uns klar, dass es nicht möglich ist, beide Veranstaltungen parallel adäquat  betreuen zu können“. Das Kerngeschäft hat eben jederzeit Vorrang.

HB