Schwanenritter-Race

26.05.2019

Schwanenritter – Race der Hochschule Kleve
DLRG dabei

Traditionell sorgte die DLRG-Ortsgruppe Kleve e.V. auch in diesem Jahr für die Sicherheit auf dem Wasser während der Veranstaltungen der Hochschule am Wochenende.

Insbesondere das Schwanenritter-Race stand im Mittelpunkt der Aktivitäten.
Bei den Eigenbauten war das wichtigste Element sicherlich das Klebeband zum Abdichten der Holzverbindungen. Ziel ist es, die Bootskörper so lange wie möglich über Wasser zu halten.
Zumindest, bis das Ziel der Strecke erreicht wird. „Dem Team, dem der Moderator die beste Gewinnchance prognostizierte, hatte aber bereits beim Start Probleme“, so Pressesprecher Herbert Boot: Es kenterte zunächst.

Beachtenswert war auf jeden Fall der volle körperliche Einsatz aller Beteiligten. Nach dem Kentern oder dem Verlust des Antriebes, schoben die Besatzungen ihre Boote als Schwimmer über die Ziellinie. Das alles unter den Anfeuerungsrufen der zahlreichen Besucher „Die von uns an beiden Ufern eingesetzten DLRG-Teams waren aber auch sehr von einem beinahe Rennboot beeindruckt“, so die Einsatzleitung. „In rekordverdächtigem Tempo wurde nach dem Startschuss das Ziel erreicht“.

Der Besatzung des Hochwasserbootes Delphin blieb am Ende nur noch das Einsammeln von Bootsresten.

HB