Nikolausbasteln

03.12.2017

Das traditionelle Nikolausbasteln der Jugend wurde erstmalig durch den neu gewählten Jugendvorstand durchgeführt.

Trotz des feuchten und nicht sehr einladenden Wetters nahmen rund 30 Kinder und Betreuer an der Wanderung von Kleve nach Donsbrüggen teil. Ziel war die dortige Mühle. Die Gruppe wurde bereits durch Paul Kersjes erwartet. Als langjähriges Mitglied des Förderkreises "Alte Donsbrügger Mühle" begrüße er mit seinem Team die DLRG`ler sehr herzlich.

In seinem Vortrag ging er nicht nur auf die Geschichte der Mühle ein, sondern erkundigte sich auch danach, welche Kenntnisse denn über das Backen von Brot vorhanden sind. Der Grund dafür wurde allen dann schnell klar: Jeder war beim Backen eines traditionellen Mühlenbrotes gefordert und konnte später sein fertige Produkt auch mit nach Hause nehmen.

In der Zwischenzeit hatten die Mitglieder des Jugendvorstandes das Bastelmaterial vorbereitet. In diesem Jahr ging es um das Herstellen von praktischen Stoffbeuteln, die zudem individuell mit Weihnachtsmotiven bemalt wurden. Auch das Bemalen von Teelichtgläsern stand auf dem Programm.

Auch das Motiv um den Nikolaus kam nicht zu kurz. Durch einen farbigen Handabdruck auf Pappe wurde der Grundstein für eine weitere Bearbeitung gelegt.

Die Veranstaltung schloss mit einer Mühlenbesichtigung und dem Gruppenfoto ab.

Hinweis: Die Bilder, die Daniel erstellt hat, sind für alle verfügbar. Gerne nennen wir Euch den entsprechenden Link.

HB