Neue Schwimmkurse der DLRG Kleve

29.08.2017

Die DLRG Ortsgruppe Kleve hat ihr Angebot für Anfängerschwimmkurse im Lehrschwimmbecken der Marienschule in Materborn optimiert. Jeweils donnerstags um 16:30 Uhr findet nun für Kinder im Alter von mindestens 5 Jahren ein Kurs Eltern-Kind-Schwimmen statt. In Begleitung eines Elternteils werden die Kinder spielerisch ans Wasser gewöhnt und lernen erste Schwimmbewegungen. Für dieses neue Kursangebot sind noch einige wenige Plätze frei.

Am 7.9. um 17:15 Uhr startet auch der Anfängerschwimmkurs für ca. 6jährige Kinder. Sie lernen 25 Meter Schwimmen, Springen vom Beckenrand und Tauchen im schultertiefen Wasser. Zur Belohnung winkt das Seepferdchen-Abzeichen. Für diesen Kurs sind Anmeldungen zur Warteliste möglich.

Ebenfalls an diesem Donnerstag beginnt um 18:00 Uhr ein Aufbaukurs zum Erwerb des Deutschen Jugendschwimmabzeichens in Bronze. Ziele sind 200 Meter Schwimmen, 2 Meter Tieftauchen und Sprünge ins Wasser. Leider besteht auch für diesen Kurs eine Warteliste.

Erst mit der Prüfung zum DSJA Bronze sind die Kinder sichere Schwimmer. Die Realität sieht aber anders aus. Gaby Cattelaens, Ausbildungsleiterin der DLRG Kleve: „Leider können viele Kinder zum Ende der Grundschulzeit nur wenige Meter schwimmen.“ Deshalb bietet die DLRG auch einen Aufbaukurs DSJA Bronze für ältere Kinder und Jugendliche an. Dieser findet donnerstags ab 18:45 Uhr statt. Anmeldungen zu diesem Kurs sind noch möglich.

Ausbildungsleiterin Gaby Cattelaens erteilt gerne weitere Auskünfte. Anmeldungen und Fragen erbittet die DLRG Kleve per E-Mail an ausbildung@dlrg-kleve.de . Bitte geben Sie Name, Anschrift und Geburtsdatum des Kindes sowie eine Telefonnummer zur Kontaktaufnahme an.