Von der Jugend für die Jugend

Der Jugendvorstand der DLRG OG Kleve besteht aus 10-15 Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Wir treffen uns in der Regel einmal im Monat um Aktionen für die Kinder und Jugendlichen aus unserem Verein zu planen und zu organisieren.

Wechselnde Aktionen wie z.B. Schlittschuhlaufen in Grefrath, Fahrradtouren oder Besuche des Maislabyrinthes oder APX finden über das Jahr verteilt statt und sind immer an alle Kinder und Jugendliche aus unserem Verein gerichtet. Aber auch Eltern und Geschwisterkinder sind uns herzlich willkommen.

Gruppenbild mit Kindern vor der Mühle in Donsbrüggen
Backen und Basteln in der Alten Mühle Donsbrüggen

Beim Kinderfest der Stadt Kleve ist die Jugend der DLRG jedes Jahr vertreten  und informiert über die Aktivitäten der Ortsgruppe.

An den Aktionen der DLRG Bezirksjugend Kleve nehmen wir auch teil. Sie veranstalten z.B. das Bezirksjugendtreffen (Wochenende auf dem Wolfsberg), Hallenfußball- oder Kicker- turniere.

Im November findet jedes Jahr der Jugendtag statt. Dort wird der Jugendvorstand im Rahmen der Jahreshauptversammlung alle zwei Jahre neu gewählt. Hierzu eingeladen werden alle Kinder und Jugendliche der DLRG OG Kleve (ab 10 Jahre). Nach der Versammlung wird für die Teilnehmer eine Fahrt zum Center Parcs nach Holland angeboten.

Die letzte Aktion eines jeden Jahres findet meist Anfang Dezember statt. Wir treffen uns um gemeinsam durch den Klever Wald nach Donsbrüggen zur "Alten Mühle Donsbrüggen" zu laufen. Dort können die Kinder und Jugendlichen dann sehen, wie der Teig gemacht wird, Korn gemahlen wird und die Mühle funktioniert. Alle Kinder dürfen aber auch selber tätig werden und ein Brot, Zopf, oder Weckmann backen. Nach dem Backen werden verschiedene Bastelsachen angeboten und auch eine Mühlenführung durchgeführt.

Der Jugendvorstand freut sich immer über ein große Zahl von Kindern und Jugendlichen, die an unseren Aktionen teilnehmen, aber natürlich auch über die Eltern und Helfer, die unsere Arbeit unterstützen.