Anfängerschwimmen

Seepferdchen (Frühschwimmer)

Seepferdchen

  • Sprung vom Beckenrand und 25 m Schwimmen
  • Heraufholen eines Gegenstandes mit den Händen aus schultertiefem Wasser



Die Anfängerschwimmausbildung findet donnerstags in der Zeit zwischen 16.30 und 18:45 Uhr jeweils im Lehrschwimmbecken der Marienschule in Kleve-Materborn statt.

16.30 Uhr - 17.15 Uhr: Eltern-Kind Schwimmen
17.15 Uhr - 18.00 Uhr: Anfängerschwimmen (Ziel: Seepferdchen)
18.00 Uhr - 18.45 Uhr: Anfängerschwimmen (Ziel: DJSA Bronze)
18.45 Uhr - 19.30 Uhr: Anfängerschwimmen (Kinder ab 8 Jahre, Ziel: DJSA Bronze)

Es ist wichtig, dass Kinder schwimmen lernen, denn das ist der beste Schutz gegen das Ertrinken! Deshalb ist die Anfängerschwimmausbildung eine der Hauptaufgaben der DLRG und hat bei uns daher einen hohen Stellenwert. Wir versuchen jedem Interessenten das Schwimmen beizubringen und führen unsere Ausbildung solange durch, bis das Schwimmen wirklich beherrscht wird und hören nicht nach einer bestimmten Anzahl von Übungsabenden auf.

Die Schwimmkurse für Kinder im Alter von mindestens 6 Jahren werden von uns im Lehrschwimmbecken der Marienschule in Kleve-Materborn angeboten. Das Ziel dieser Gruppe ist, dass das Kind keine Angst vor dem Wasser hat, mehrere Bahnen Brustschwimmen sowie grundlegende Tauchübungen beherrscht. Als Abschluss wird das Frühschwimmerabzeichen ("Seepferdchen") abgelegt. Im Anschluss kann in der Gruppe DJSA Bronze das "Freischwimmer"-Abzeichen erworben werden.

Wegen der großen Nachfrage und unseren begrenzten Ausbildungszeiten haben wir für diese Gruppe eine Warteliste eingeführt. Bitte melden Sie Ihr Kind daher rechtzeitig unverbindlich zur Anfängerschwimmausbildung an! Die Anfangstermine der nächsten Kurse finden Sie im Terminkalender.